Hairricane Neu Neu Neu

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Fakten

Haare

Fakten

Der Mensch hat im Durchschnitt 85.000 - 100.000 Haare auf dem Kopf.

Blonde haben mit 150.000 die meisten Haare, gefolgt von Brünetten mit etwa 100.000 und Rotschöpfen mit circa 85.000 Haaren.

Die Lebensdauer eines Haares beträgt etwa 2-6 Jahre.

Das Kopfhaar wächst mit einer Geschwindikeit von etwa 0,35 mm pro Tag.

Die gesamte tägliche Haarporduktion beträgt etwa 30 m.

Schulterlanges Haar mit 25 cm Länge ist etwa 2 Jahre alt.

Ein Haar kann rund 60-80 cm lang werden, bevor es von alleine ausfällt.

Dass ein Haar länger wird, ist eine Ausnahme.

Ein Haar hat einen Durchmesser von 0,04 - 0,1 mm.

Männerhaar wächst schneller als Frauenhaar.

Bei älteren Menschen wächst Haar langsamer als bei jüngeren.

Haarausfall erst, wenn über 100 Haare täglich ausfallen.

Ein einzelnes Haar kann bis zu 100 g Zugkraft aushalten ohne zu reißen.

Schneiden und rasieren beeinflussen weder das Haarwachstum noch die Qualität des Haares.

Voraussetzung für gesunden, kräftiges Haar und das Nachwachsen neuer Haare ist die Gesundheit der Haarwurzeln.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü